loader image

20 Jahre open up

Inspiration ist das entscheidende Element für Kreativität in der Kommunikation. Zu unserem 20-jährigen Jubiläum nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch unsere Welt der Inspiration.

Lesen Sie unsere Geschichten aus den letzten zwei Jahrzehnten. Erfahren Sie, wo unsere Teammitglieder ihre individuelle Inspiration gefunden haben und welche Meilensteine die Agentur zum selben Zeitpunkt geprägt haben.

Sehen Sie sich zudem hier die Highlights unseres Jubiläumsanlasses an. 

#jubiläumsweltreise

Unsere Quellen der Kreativität

Auf der 20-jährigen Reise von open up durch die Welt der Kommunikation haben wir gelernt, dass Kreativität eine entscheidende Zutat ist. Um die nötige Inspiration dafür zu finden, braucht es Offenheit Neues kennenzulernen.

Entdecken Sie unsere Inspirationsquellen

Bitte Schuhe ausziehen

In Burma fällt man als Reisender in öffentlichen Verkehrsmitteln auf. Das ist schön, denn so entstehen Begegnungen. Glücklicherweise darf man im Bus seine Schuhe anbehalten.

 

Wo ich mein Herz an den Dino verlor

Als ich mich plötzlich 100 Millionen Jahre zurückversetzt fühlte: Eine Begegnung in Portugal hinterlässt nachhaltige Spuren.

Vorurteile besser Zuhause lassen

Zuerst Unsicherheit, dann grosses Staunen. Wie eine unverhoffte Begegnung auf einer Reise durch Mauritius noch lange nachklingt.

Warum Wien anders ist

Wien verbindet Moderne und verstaubte Morbidität wie kaum eine andere Stadt. Welches Teammitglied hat dort ein Austauschsemester gemacht und sich sofort wohl gefühlt?

Die grenzenlose Stadt

In der Stadt, in der es nichts nicht gibt, feiern die Sinne Party. In Tokio gibt es überall Unerwartetes zu entdecken und während man die Eindrücke verarbeitet, kommt bereits das Nächste.

Ruinen, Meer und Whisky

Der Charme der rauen schottischen Landschaft, gepaart mit eigentümlichen Traditionen und spannenden Menschen zieht in den Bann.

Ruheoase inmitten der Hochhäuser

Millionenstadt ist nicht gleichzusetzen mit Anonymität. Dank der aufgeschlossenen Art der Australier*innen fühlt man sich selbst in der von Hochhäusern gezeichneten Stadt Brisbane sofort zuhause.

Die Perle an der Costa Daurada

Sitges: Viel Sonne, gutes Essen und tolle Menschen! Deshalb ist es mein Lieblingsort und – für mich – die Perle der spanischen Costa Daurada.

Natur pur: Das Nomadendasein

Reisen schärft die Sinne oder Komfortzone verlassen: Vom Stutenmilch-Tasting, über Herdentiere in der Wildnis und was es mit Elvis in der Steppe der Mongolei auf sich hat.

Unvergessliche Wüstenstadt

Enge Gassen, ikonische Windtürme, eine Bar über den Dächern und lärmende Mofas. Die Erinnerungen an Yazd sind so vielfältig wie die iranische Wüstenstadt selbst.

La Guajira und seine wilde Ruhe

Traumhafte Strände, pulsierende Städte und atemberaubende Landschaften. Die Schönheit des nördlichen Kolumbiens liegt in seiner Vielfalt.

Weite Ewigkeit und Stille

Im weiten Land, Wüste und Atlantik. Einsamkeit und sanfter Tourismus. Morgenstund hat Gold im Mund … der Sunset in Namibia bleibt meine Lieblingszeit: Wildlife im Abendrot.

Kulinarische Ausrutscher

Was mich widersprüchliche Erfahrungen mit gewagten Mischrezepten über Toronto und die Kommunikation gelehrt haben.