loader image

09.07.2020 |

Bank CIC zählt auf die Kommunikationskompetenz von open up

Die Bank CIC (Schweiz) AG hat die PR- und Kommunikationsagentur open up für die Unterstützung bei der Unternehmenskommunikation in der Schweiz engagiert. Damit soll die Bekanntheit ihrer Dienstleistungen mit Fokus auf die fortschreitende Digitalisierung der Bankprozesse sowie das Anlagegeschäft weiter ausgebaut werden.

Die Bank CIC ist die flexible Bank für Unternehmen, Unternehmer und Privatpersonen mit komplexen Finanzbedürfnissen. Die Bank wurde 1871 von Basler Bankiers für die finanziellen Anliegen von Unternehmern gegründet. Heute ist die Tochtergesellschaft der französischen Finanzgruppe Crédit Mutuel mit über 400 Mitarbeitenden an neun Schweizer Standorten präsent. Die Bank hat mit der Lancierung des „New Swiss Banking“ den Schweizer Bankenplatz 2.0 eingeführt und damit ihr digitales Dienstleistungsspektrum stark erweitert. Neben dem Ausbau des hybriden Beratungsmodells und der hauseigenen E-Banking-Lösung eLounge, ist die Einführung des schweizweit ersten Multibankings mit Zahlungsverkehr einer der entscheidendsten Meilensteine im laufenden Jahr.

open up unterstützt die Bank CIC in allen Bereichen der Unternehmenskommunikation mit Fokus auf die Medienarbeit und die Sozialen Medien. So ist die Agentur Ansprechpartner für die Schweizer Finanz- und Wirtschaftsjournalisten und gleichzeitig proaktiver Content Lieferant. Über die Auswahl aktueller Themen werden die bankinternen Experten in den Bereichen Anlagen und Corporate Finance für Expertengespräche und Fachbeiträge positioniert, was gleichzeitig für eine ausgewogene Medienpräsenz der Bank sorgt.