loader image

16.03.2022 |

open up eröffnet Standort in Genf

 

 

Die Kommunikationsagentur open up expandiert in die Romandie. Das neue Office im Herzen der Stadt Genf leitet die erfahrene Kommunikationsberaterin Nabila Bouzouina. Die national tätige Agentur kommt damit einem grossen Kundenbedürfnis nach.

Kilian Borter, Gründer und Partner von open up: «Mit dem lokalen Knowhow und unserem persönlichen Netzwerk vor Ort bringen wir für unsere wachsende Anzahl Kunden in der Westschweiz einen grossen Mehrwert. Der Schritt in die Romandie, die wir als mehrsprachige Agentur bisher von Zürich aus betreuten, passt hervorragend zu unserer Qualitäts- und Wachstumsstrategie.»

Das neue Office in Genf wird durch Nabila Bouzouina geleitet, die auf eine über 20-jährige Erfahrung bei Schweizer und internationalen Agenturen zurückblickt. Mit dem eigenen Office in Genf kann die Agentur ihre Kunden vor Ort noch besser betreuen und Kommunikationsstrategien entwickeln, die auf die lokalen Besonderheiten abgestimmt sind. Damit eröffnen sich open up auch neue Kundensegmente in der Romandie.

open up belegte 2021 im PR-Agenturen-Ranking des Magazins «Schweizer Journalist:in», zum dritten Mal den ersten Platz. Im letzten Jahr feierte die Agentur ihr 20-jähriges Bestehen und erfreute sich eines ausgezeichneten Geschäftsjahres.