loader image

03.03.2020 |

Principal Global Investors vertraut in der Medienarbeit auf open up

Principal Global Investors ist einer der weltweit grössten Vermögensverwalter mit USD 476,4 Milliarden an verwalteten Vermögen (31.12.19). Das US-Unternehmen mit Hauptsitz in Des Moines im Bundesstaat Iowa verfügt seit mehr als drei Jahren über eine Niederlassung in Zürich und beauftragte open up mit der Medienarbeit in der Schweiz.

Principal Global Investors (PGI) verwaltet Vermögen im Auftrag einer breiten Palette von Investoren aus über 80 Ländern. Das Unter­nehmen beschäftigt welt­weit über 1‘800 Mitar­bei­tende, darunter 500 Invest­ment­spezia­listen. Die Niederlassung von PGI in Zürich leitet Martin Bloch.

Principal Global Investors verwaltet in der Schweiz Vermögens­werte für öffent­liche und private Pensions­kassen, Banken, Stiftungen und Versicherer. Als Multi-Boutique-Manager verfügt PGI über eine Reihe von Investment­boutiquen, die unabhängig agieren und klar defi­nierte Anlage­philo­sophien umsetzen. Dazu gehören Finis­terre Capital mit der Total-Return-Strategie für Obligationen aus Schwellen­ländern sowie Spectrum Asset Mana­gement, ein etablier­ter Verwalter von Preferred Securities. Hinzu kommen verschiedene Immo­bilien­bou­tiquen, die sich auf öffent­liche sowie privater Kredit- und Aktien­beteili­gungen spezialisiert haben.

«Die Schweiz ist ein wichtiger Markt für uns. Wir sind auf Wachstumskurs. Dass wir keine Trendfollower sind und unabhängig, aber konsistent agieren, wird geschätzt», sagt Martin Bloch, Managing Director von PGI in der Schweiz.