loader image

04.02.2021 |

Jetzt gibt es was auf die Ohren

Wann haben Sie Ihre Augen zum letzten Mal richtig entspannt und Ihre Ohren weit aufgesperrt? Im englischsprachigen Raum sind Podcast längst ein Hit. Manche Sendungen erreichen regelmässig ein Millionenpublikum. In den letzten Jahren ist der Trend auch in der Schweiz angekommen. Viele Kommunikationsprofis und Führungskräfte fragen sich nun, ob ihr Unternehmen eine eigene Audio-Sendung braucht.

Mehr zu den Vorteilen von Podcasts und wie Sie das Publikum erreichen, hören Sie in unserem Audiobeitrag:


Diese Checkliste hilft Ihnen bei der Entscheidung.

Inhalt

  • Haben sie eine spezielle Unternehmenskultur, besonderes Branchenwissen oder andere diskussionswürdige Standpunkte, die einem externen Fachpublikum oder einer breiteren Zuhörerschaft einen Nutzen bringen?

  • Sind Sie bereit Inhalte zu generieren, die über eine Nabelschau hinausgehen? Können Sie den Podcast breiter aufziehen?

  • Haben Sie Wissensträger deren Fachwissen den gesellschaftlichen Diskurs gewinnbringend ergänzt?

Moderation und Gäste

  • Können diese Wissensträger ihr Fachwissen einfach und unterhaltsam vermitteln?

  • Gibt es jemanden oder mehrere Personen in Ihrem Unternehmen, der oder die den Podcast moderieren kann? Bzw. können Sie diese Personen ausbilden?

  • Sind Sie bereit externe Gesprächspartner beizuziehen?

Tonalität

  • In Podcasts wird in der Regel ein lockerer Umgangston gepflegt. Zu einem Unternehmen, das sehr ernst kommuniziert, passt das Format weniger. Sind Sie bereit auch mal über sich zu lachen?

Technik & Ressourcen

  • Ist Audio-Know-how intern vorhanden bzw. haben Sie die Ressourcen dieses einzukaufen, sei es durch Schulungen oder mittels externer Produktion?

  • Verfügen Sie über Ressourcen, um mindestens einmal im Monat eine neue Folge zu produzieren? Ebenfalls möglich wäre eine staffelweise Vorproduktion wobei die Folgen wöchentlich ausgespielt werden.

Können Sie mehr als vier dieser Punkte mit einem klaren ‘Ja’ beantworten, lohnt es sich, das Thema weiterzuverfolgen. 

Autorin
Evelyne Oechslin ist eine bekennende Audiophile. Sie hört pro Woche etwa 15 bis 20 Stunden Podcasts. Ihre Lieblingsformat ist On the Media, ein Podcast des US-Amerikanischen National Public Radio, der untersucht, wie Medienberichterstattung unser Weltbild gestaltet. Moderiert wird die Sendung von den Radio-Legenden Brooke Gladstone und Bob Garfield.